Lünkenberg Maisonettes

Angekommen.

Thomas Klinke Immobilien GmbH > Angebote > Neubauprojekte > Hamburg-Nienstedten
Lünkenberg Maisonettes

Architektur für die Sinne.

Entspannte Moderne, kubisch, weiß und graugedämpfter Klinker – so begegnet Ihnen das zweigeschossige Wohnhaus mit Staffelgeschoss im Lünkenberg mit seinen drei individuellen, völlig separaten Maisonette-Wohnungen „Beletage“, „Bellevue“ und „Bel Ami“. In direkter Nachbarschaft finden sich einige wenige Einfamilienhäuser, ein markantes Fachwerkhaus sowie Villen aus der Gründerzeit und großzügige Parkanlagen.

Lünkenberg002
Klare, reduzierte Formen, großzügige Grundrisse, repräsentative Wohn- und Essbereiche, sinnvoll korrespondierende Geschosse und eine exklusive Melange ausgesuchter, edler Materialien bilden das Grundkonzept. Diese Großzügigkeit bietet auch Optionen für bisher ungelebte Träume: z. B. die Kombination von Wohnen und Arbeiten für Freiberufler.

Ästhetik der Leichtigkeit.

Bewohner und Besucher betreten das Grundstück über Natursteinpflaster aus Muschelkalk. Helle Steinzeugfliesen des norditalienischen Herstellers GIGACER aus der Kollektion Concrete kleiden das Treppenhaus aus. Flure und alle Wohnräume sind mit einem Boden aus Echtholzparkett in Eiche-Natur belegt. In den Bädern kommen großformatige Wand- und Bodenfliesen aus Feinsteinzeug zum Einsatz.

Hochwertige Sanitärobjekte und Armaturen, kombiniert mit Glaselementen und Echtholzfurnieren, komplettieren den klaren Stil. Die beeindruckende Dachterrasse verfügt über einen Belag aus Bangkirai-Hartholz-Dielen. In der Ausgestaltung des Küchenbereichs sind Sie frei. Die hochwertigen Holz-Alufenster sind mit Sonnenschutzrollos und Alarmsicherung versehen. Das Objekt ist mit einer modernen Fußbodenheizung ausgestattet.

Die Wohnungen erhalten einen stimmungsvollen und sicheren Gas-Kamin im großzügigen Wohnbereich. Das Gebäude wird mittels einer Geothermie- Anlage mit Erdwärme (erneuerbare Energie) betrieben

Kaufpreis: ab EUR 1.597.500,-
Courtage: 3,57% inkl. MwSt. des Kaufpreises

EnEV- Hinweis: Energieeffizienzklasse A, Endenergiebedarf 27,4 kWh/(m²*a), Energiebedarfsausweise, Erdgas, Baujahr 2014

 

Investor und Projektentwickler

Angekommen.

Am Abend geht es stadtauswärts auf der Elbchaussee Richtung Sonnenuntergang. Kurz nach Passieren des Jenischparks, erreichen Sie den vornehmen Stadtteil Nienstedten und es taucht Teufelsbrück vor Ihnen auf, Fähranleger und Mündungsbereich des kleinen Baches Flottbek in die Elbe. Dort biegen Sie von der Elbchaussee in die Baron-Voght-Straße ab, in einer unscheinbaren, privat anmutenden Anliegerstraße, dem Lünkenberg, befindet sich zwischen Wesselhöfts Park, Jenischpark und Elbe Ihr neues Domizil.

Lünkenberg Lage

Nienstedten, das im Bezirk Altona liegt und zu den Elbvororten gehört, ist der reichste Stadtteil Hamburgs, hat sich seinen dörflichen Charakter aber trotzdem bis heute erhalten können können. Neben den wunderbaren Parks und der Elbnähe hat Nienstedten viel zu bieten. Einkäufe für den täglichen Bedarf können Sie bequem im Ortskern oder auch im nachgelegenen Elbe Einkaufzentrum erledigen. Kindergärten und Schulen aller Art - von der gemütlichen Grundschule im Dorf bis zur Internationalen Schule in Flottbek - befinden sich im nahen Umfeld. Zahlreiche Sportvereine, so wie z.B. der Gross Flottbeker Tennis-, Hockey- und Golfclub, der über einen eigenen kleinen 6-Loch-Platz verfügt, unterstützen Ihr aktives Leben.

Im Umfeld gibt es eine Vielzahl von Restaurants: Zum Beispiel das Restaurant Engel mit solider norddeutsch-mediterraner Küche und Sonntagsbrunch auf dem Fähranleger Teufelsbrück oder - am nördlichen Ende des Jenischparks – in einem urigen und detailreich dekorierten ehemaligen Stall mit Reetdach das Lokal „To‘n Peerstall“ mit Hausmannskost. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich das Hotel Louis C. Jacob mit seiner gehobenen Sterneküche. Hier können Sie bei Bedarf auch bequem Ihre Gäste unterbringen.

Sie können aber auch bequem das südliche Elbufer ansteuern und dort in Finkenwerder, z.B. den 9 Hektar großen Rüschpark erkunden. Die Hadag-Fähre 64 bringt sie in 5 Minuten sicher auf die andere Elbseite. Oder Sie nehmen die Linie 68 mit direktem Kurs Airbus-Schiffsanleger. Aber auch für Schiffseigner gibt es in der Nähe des Lünkenbergs Liegeplätze für das eigene Boot. Diverse Buslininien an der Elbchaussee bringen Sie unkompliziert in die Hamburger City, die S-Bahn Station Klein Flottbek ist ca. 10 Gehminuten entfernt.

 

 

Investor und Projektentwickler

Weitere Unterlagen

Weitere Unterlagen übersenden wir Ihnen gern auf Anfrage.

Fehler, Irrtum, Änderungen und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Investor und Projektentwickler

Schreiben Sie uns eine E-Mail

  • captcha
  • * Pflichtfelder

Investor und Projektentwickler